Follow my blog with Bloglovin

Das Goldene Dreieck

Das Goldene Dreieck in Südost Asien

Schon der Name klingt geheimnisvoll. Das Goldene Dreieck, schon als Kind war mir dieser Begriff bekannt obwohl ich nicht so richtig etwas damit anfangen konnte. Später kamen solche Begriffe wie Opiumkriege und Teufelsdroge hinzu. In den Siebzigern schwappte das Opium auch nach Berlin, meiner Heimatstadt über, und die vorherigen 60 iger hinterließen ihre Spuren. Jetzt war ich also hier, am Goldenen Dreieck zwischen Myanmar, Laos und Thailand.Es überkam mich ein komisches Gefühl. Ich schwankte zwischen Faszination und Enttäuschung, zwischen Nachdenklichkeit und dem Wunsch dieses Spektakel nur schnell zu verlassen. Doch am besten ist es Ihr bildet euch eine eigene Meinung.

Ein kleines Video zur Einstimmung:

Wo finde ich das Goldene Dreieck

Geografisch gesehen ist das Goldene Dreieck das Gebiet am Zufluss des aus Myanmar (Burma) kommenden Fluss Puak in den Mekong der die Grenze zwischen Laos und Thailand bildet.

 Von der Stadt Ching Rai fährt man schon eine gute Stunde zum Goldenen Dreieck. Die Tour wird von vielen Veranstaltern, Taxi- und Tuk Tuk Unternehmen zu ganz unterschiedlichen Konditionen angeboten. Wir hatten ein Tuk Tuk genommen und genossen die Fahrt im morgendlichem Sonnenaufgang zum Dorf Sop Ruak. Auf dem Weg dort hin kommen wir auch durch den Ort Chiang Khong. Hier ist eine Brücke die Thailand mit Laos verbindet. Reger LKW Verkehr zeugt von einem großen Warenaustausch beider Länder. Wir werden diesen Übergang auch später benutzen um meine Laos Reise zu beginnen um Fotos für den neuen HDAV Vortrag „Mein Laos“ für die Vortragsreihe MEINE WELT – Laos, ein Land auf dem Weg in die Moderne zu erstellen.

Die Geschichte und das Goldene Dreieck

In der Stadt Chiang Saen lag die Hauptstadt des ersten Thai-Fürstentums auf dem Gebiet des heutigen Thailands. Von der Geschichte diese Fürstentums zeugen noch einige Tempelreste aus dem 10 Jahrhundert.  Die Geschichte war wechselhaft und so war Chiang Saen mal unter Burmesischer mal unter der Herrschaft der Khmer.1804 lies der König Rama I. die Stadt vollends zerstören um sie nicht in die Hände der Burmesen gelangen zu lassen.

Der Tempel am Goldenen Dreieck

Wer von einem verträumten Flecken Erde träumt wird enttäuscht. Der weltberühmte Punkt wird natürlicher Weise touristisch sehr in Anspruch genommen. Als erstes erblickt man eine lange Strasse mit unzähligen Geschäften, es folgen Touristenbusse, eine Reihe von PKW Parkplätzen und dann erscheint ein großer Buddha mit zwei sehr großen Elefanten. Das also war der Platz von dem ich als Kind geträumt habe!?

Farbenfroher Tempel mit goldenem Buddha am Mekong im Goldenen Dreieck

Hoch über dem Mekong thront der Goldene Buddha im Dorf

Nun, ganz so schrecklich stelle sich die Situation dann beim zweiten Blick nicht dar. Es war schon voll aber die Menschen verteilten sich und die Reisebusse hatten nur kurzen Aufenthalt und so verschwanden die Chinesischen Reisegruppen genauso schnell wie sie gekommen waren. Es ist schon ein imposanter Anblick, die große Buddha Statue lächelt einen freundlich an und man betritt den Tempel, indem man, unter einem großen Elefanten durchgeht. Dabei sollte man seinen Bauch streicheln.

Vor dem großen Buddha ist der Fußabdruck von Buddha aufgestellt. Er muß einen gewaltigen Fuß gehabt haben! Aber Spaß bei Seite, dieser in Stein gemeißelte Fußabdruck deutet darauf hin, dass Buddha hier war und ist. Es ist nicht die räumliche Anwesenheit gemeint sondern die Anwesenheit des Glaubens an ihm.

Ein Mann beugt sich über den Fußabdruck von Buddha dessen Berührung Glück bringen soll

Es soll Glück bringen der Fußabdruck Buddhas zu berühren

Die goldene Buddha Statue leuchtet im blauen Himmel am Goldenen Dreieck in Thailand

Zufrieden, ruhig und Weise blickt der goldene Buddha auf die Gläubigen herab.

 

Aussichtspunkt am Goldenen Dreieck

Der Aussichtspunkt, nein eigentlich sind es mehrere markante Punkte die zum Blick über den Mekong zu den Nachbarstaaten einladen. Sie stammen aus unterschiedlichen Zeiten und sind beachtenswert.

Riesige Teekanne mit der Karte vom Goldenen Dreieck

Durchaus witzig fand ich die Teekanne mit der Karte des Goldenen Dreiecks darauf

Eine der vielen Markierungen des Goldenen Dreiecks

Eine der vielen Markierungen des Goldenen Dreiecks

Das Goldene Dreieck in Thailand auf einer Übersichtskarte

Das Goldene Dreieck in Thailand auf einer Übersichtskarte

Der Blick über den Mekong und dem Zufluss

Bei strahlend blauen Himmel kann man den Ausblick voll genießen. Man entdeckt immer wieder neue Eindrücke und kann dem Schiffsverkehr im Goldenen Dreieck zusehen. Auffällig ist die scharfe Trennungslinie am Zufluss des  Nam Mae Puak in dem Mekong. Erst langsam vermischen sich die Gewässer im weiteren Verlauf des Mekong.

 

Der große Fluss Mekong und linke Seite Myanmar und rechts Laos

Panorama im Goldenen Dreieck. Links Myanmar und rechts das kommunistische Laos

Großes Schiff auf dem Mekong zwischen Laos und Thailand

Reger Schiffsverkehr zwischen Laos und Thailand. Hier wechseln Waren und Menschen das Ufer und das Land.

Tribüne am Ufer des Mekongs in Laos mit Uhrenturm und Tempelkuppel

Tribüne am Ufer des Mekongs in Laos

Metallkonstruktion als Hinweisschild mit der Lage der Länder am Goldenen Dreieck

Hinweisschild mit der Lage der Länder am Goldenen Dreieck

Thailändische Schulklasse mit Torbogen am Goldenen Dreieck in Nordthailand

Viele Schulklassen besuchen das Goldene Dreieck im Rahmen des Geschichtsunterits

Resume über das Goldene Dreieck

Eines steht fest, wer in der Nähe ist muss einfach auch einmal diesen Punkt besuchen. Nur der Aussichtspunkt in Sop Ruak war für mich etwas sehr touristisch ausgeprägt. Jedoch gehört er auch zum Bild vom Goldenen Dreieck dazu. Man sollte auf jeden Fall den Besuch mit der Besichtigung der Hall of Opium verbinden oder auch einige Tempel hier im Norden wie zum Beispiel Wat Ku Tao, Wat Pa Sak, Wat Chedi Luang  besuchen.

 

Alle Fotos und Texte unterliegen dem Copyright FOTO-KERNER Reiner Kerner 2018-2019

Sollten Sie Interesse an Fotos oder anderen Medien für Ihre Unternehmungen und Werbezwecke haben, oder einer Kooperation sich vorstellen können, wenden Sie sich bitte per E-Mail direkt an mich.

Print Friendly, PDF & Email

2 Kommentare zu “Das Goldene Dreieck

  1. Pingback: Die Bergvölker im Norden von Thailand und ihre Kultur

  2. Pingback: Thailand Urlaub machen hier die weiteren ungewöhnlichten Gründer dafür

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.