Follow my blog with Bloglovin

Der Corona-Virus und die Auswirkungen auf thailändisch – deutsche Beziehungen

Der Corona-Virus COVID-19 ist in aller Munde. Er gehört in die Gruppe der Grippeviren. Manche sagen oder schreiben auch, dass sie das alles mit dem Grippevirus schon nicht mehr hören können (insbesondere mein Freund Michael Strassberger) und endlich Ruhe haben wollen. Daher habe ich lange darüber nachgedacht, ob ich dazu auch etwas schreiben soll. Jedoch geben mir Gespräche hier in Deutschland Anregungen denn noch eine Thematik aufzugreifen, die bisher kaum besprochen wurde.

Mann mit Corona Virus - COVID-19

Man (n) träumt wegen Corona Virus – COVID-19 von der Partnerin (Quelle Pixabay)

Wie kann COVID-19 unsere Beziehungen belasten?

Ein Freund besuchte mich und schilderte mir besorgt und traurig seine Situation:

er hatte seine „Traumfrau“ in Thailand kennengelernt. Sie lebte eigenständig, hatte Besitz und so entschlossen sich Beide buddhistisch zu heiraten. Er wurde in die Familie aufgenommen und alle waren zufrieden und glücklich.

Als er nach Deutschland zurückkehrte wurde die Sehnsucht zur Partnerin immer größer und so entschlossen sich beide, dass sie zu Besuch nach Deutschland kommen sollte. Alle waren glücklich und nervös, als alle vorbereitenden Angelegenheiten wie die Flugbuchung und die Visa Beschaffung für Deutschland abgeschlossen waren.

Die Tage des Wartens vergingen und dann, vier Tage vor ihrer Ankunft in Frankfurt, wurde das Einreiseverbot für nicht EU-Bürger wegen des Corona Virus COVID-19 erlassen.

Das Unglück war groß, wobei sich jetzt und sofort neue Fragen ergaben: verfällt das Visum und bleibt sie auf den Kosten des Fluges sitzen ? Zuerst die gute Nachricht: nach Rücksprache mit der Fluggesellschaft verfällt der Flug nicht und es gibt einen Gutschein ! Jedoch gibt es auch kein Geld zurück. Es besteht innerhalb eines Jahres die Möglichkeit einen anderen Flug auf der selben Streckenführung zu nutzen.

Die nicht so schöne Antwort, die Kosten für Visabeschaffung und die damit verbundenen Ausgaben sind verloren. Alles muß bei einem neuen Besuch erneut beantragt werden. So kommen zu den bisherigen Unannehmlichkeiten weitere für die neue Visaerteilung hinzu.

Gnadenloses Einreiseverbot wegen COVID-19

In den sozialen Netzwerken wurde ein weiterer Fall der Ungerechtigkeit mit dem Corona Virus bekannt.

Eine Thailänderin startete mit dem Flugzeug, bevor das Einreiseverbot für Menschen aus Nicht EU Ländern ausgesprochen wurde. Während des Fluges in Richtung Frankfurt trat aber das Einreiseverbot in Kraft. Nach der Landung wurde ihr die Einreise verwehrt und sie musste auf dem Flughafen auf eine Rückflugmöglichkeit warten.

Die doppelte finanzielle Belastung in einer Beziehung durch COVID-19

Ich möchte hier weder eine Wertung noch irgendwelche Kritik an Menschen vornehmen, die Thailänder finanziell unterstützen. Es steht jedoch fest, dass es häufig zu starken Anspannungen in den Beziehungen von Thailänderinnen mit Menschen aus dem europäischen Raum kommt.

Das Loch in der Tasche wird wegen Corona Grippevirus- COVID-19 immer größer

Das Loch in der Tasche wird wegen Corona – COVID-19 immer größer (Quelle Pixabay)

Viele Unternehmungen in Thailand sind oder werden jetzt geschlossen. Das trifft leider viele Millionen Thailänder und Thailänderinnen mit einer Kündigung des Arbeitsverhältnis. Die Unterhaltungs- und Tourismusindustrie ist am Boden. Bars, Restaurants und Massagen sind geschlossen und dies nicht nur in Thailand, sondern auch in den DACH Ländern.

Tausende Thailänderinnen, die ihre oft hoch verschuldete Familie unterstützen, verlieren ihren Arbeitsplatz und finden durch die Wirtschaftslage und den Corona Grippevirus auch keine  neue Tätigkeit. Bisher konnten die Mittel für den Lebensunterhalt durch Zahlungen vom Freund / Ehemann aus den europäischen Ländern oder auch weltweit aufgefangen werden.

Corona – COVID-19 eine Katastrophe für viele thailändische Familien

Hier bahnt sich nun die große Katastrophe an ! Diejenigen, die bisher pünktlich Geld überwiesen haben, müssen nun durch Kurzarbeitergeld oder Umsatz- und Auftragseinbrüche im eigenen Unternehmen die Zahlungen verringern oder sogar vollkommen einstellen.

Frau mit Atemmaske wegen Grippevirus Corona COVID-19

Trotz Atemmaske nach Lösungen suchen wegen Corona COVID-19 (Quelle Pixabay)

Durch COVID-19 ausgelöst steigt die Verzweiflung der Frauen, weil sie den Unterstützungszahlungen für die Familie nicht mehr nachkommen können. Der Besuch vom Farang, also dem westlichen Ausländer, fällt auch auf nicht absehbare Zeit aus.

Oftmals kommt jetzt das immer noch existierende Vorurteil der ländlichen Bevölkerung dem Farang gegenüber zum Tragen:

DER FARANG IST REICH UND HAT IMMER GELD!

Die Frauen und Familien erwarten oft, dass der Farang, wenn er selbst kein Geld mehr besitzt, einen Kredit aufnimmt. So wie es ein thailändischer Ehemann für seine Familie tun würde. Dabei wird aber übersehen, dass es für uns Ausländer ja oft nicht mehr möglich ist einen Kredit zu bekommen. Schon gibt ein Wort das andere – und der Streit ist vorprogrammiert!

Welche Lösungen gibt es momentan?

Als erstes möchte ich gestehen: ich habe auch kein Allheilmittel parat!

Krankenschwester mit Maske

Krankenschwester mit Maske

Wieder stehen hier so viele unterschiedliche Lösungen im Raum, je nach Konstellation der Beziehung. Während sich bei einer Deutsch – Deutschen Beziehung das Gespräch  einfacher gestaltet ist oftmals weder der Wille zur Diskussion bei der Thailänderin durch mangelnde Sprachkenntnisse durch die Sprache und die Kultur gegeben.

Wie sind die finanziellen Grundlagen beider Partner und der der Familie in der momentanen Lage? Sehr wichtig ist auch die Länge der bestehenden Partnerschaft, da bei einer längeren Partnerschaft ein höheres Maß an Verständnis und Vertrauen vorhanden sein sollte.

Ich persönlich würde mich sehr über Euren sachlichen und ruhigen Kommentar zu diesem Thema hier im Blog freuen. Vielleicht hat ja auch der Eine oder Andere einen Lösungsansatz für die partnerschaftliche Lösung dieses durch den Corona Virus entstandenen Problems gefunden und verrät es uns!

Weitere Informationen zu aktuellen Corona Grippevirus COVID-19 vom Robert Koch Institut:

RKI Informationen über COVID-19

weitere Themen über die Beziehungen zu einer Thailänderin:

Die Thailänderin das Traumbild einer Frau?

Thailand und der Umgang mit dem Geld

Viel Gesundheit und Glück in Eurer Beziehung trotz des Grippevirus wünscht Euch Euer Reiner

Wenn Euch meine Beiträge gefallen und ihr keinen Beitrag versäumen wollt meldet Euch doch einfach zum Blog an! Ihr erhaltet dann die neusten Mitteilungen als Hinweis per Mail!

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Alle Fotos und Texte unterliegen dem Copyright FOTO-KERNER Reiner Kerner 2018-2020
Sollten Sie Interesse an Fotos oder anderen Medien für Ihre Unternehmungen und Werbezwecke haben, oder einer Kooperation sich vorstellen können, wenden Sie sich bitte per E-Mail direkt an mich.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de

Print Friendly, PDF & Email

Ich freue mich über Eure Meinungen, Hinweise und sachlichen Kommentar!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.