Follow my blog with Bloglovin

Kindliche Thailänder – Bild der Woche 32/18

Kindliche Thailänder – Bild der Woche 32/2018

Was unterscheidet Thailand von Deutschland? ist es Euch schon einmal aufgefallen wie kindliche Thailänder auf uns wirken? Sein es, die kleinen Beton-Figuren am Hauseingang, die T-Shirts mit Micky Mouse, die Drucke auf Hosen und anderen Kleidungsstücken und natürlich die Haarreifen. Eine ganze Industrie lebt von der verspielten Art der Thailänder.

Thailänder lieben Sanuk also die Freude. So auch die Freude am Leben. Kompliziertes wird ausgeklammert und durch einfaches ersetzt. Trauriges wird durch lächeln nicht mehr so schlimm und Spielen bedeutet Sanuk. So ist es also nicht verwunderlich, dass die Thailänder jegliche Art von Spielen und Amüsement lieben. Sei es nun der Spielautomat, das Kartenspiel, das Spielkasino oder eben der kleine kindliche Spaß bei der täglichen Kleidung.

So ist auch diese Fotos entstanden. Dieses fröhliche Lächeln steckt einfach an und es verlockte zum Schnappschuss im Bereich Streetfotografie.

Kindliche Thailänder, junge Frau mit kindlichem Haarschmuck

Die verspielten und kindlichen Thailänder

Die Kameradaten

Kamera: Nikon D7100
Objektiv: Tamron SP AF- 70-200 mm f2,8 DI VC LD IF Macro
Belichtung: 1/500 f2,8 ISO 320 bei 122 mm
Weiter Daten: Weißabgleich automatisch

Was war die Herausforderung beim Bild

Es gab eigentlich keine Herausforderungen:

Ich wollte Euch nur einmal etwas am Leben in Thailand teilhaben lassen und dabei ein Foto präsentieren. Es sollte die Verspieltheit und Kindlichkeit der Thailänder ausdrücken. Kindliche Thailänder findet man in allen Gesellschaftsschichten und so sollten auch Euch gelungene, ausdrucksstarke Fotos bei dem nächsten Thailand Besuch gelingen. Durch das 200mm Tamron Teleobjektiv ergibt sich bei 122 mm und der Blende f 5,6 ergibt sich eine schöne Weichzeichnung des Hintergrundes. Bei diesen Werten behält man auch genug Abstand zum Objekt und wird auch nicht als störend empfunden. Das man vorher sich bei der aufgenommenen Person um ein Einverständnis zur Aufnahme bemüht sollte selbstverständlich sein. Ich habe bisher nur wenige erlebt, die das Foto ablehnten. Wenn, es aber abgelehnt wird, so akzeptiere ich diesen Willen und suche mir halt ein anderes Motiv. Es gibt ja genug verspielte Thailänder und natürlich auch verspielte Thailänderinnen 😉

 

Nachbearbeitung der Fotografie

Nachbearbeitung wie immer. Die voreingestellten Importvorgaben bei Lightroom. Schärfe bei 80, Weißabgleich auf Tageslicht. Kontrast, Helligkeit, Lichter, Tiefen und Klarheit angepasst.

Weitere Fotos auf FOTO-KERNER

Passend zum Thema verspielt und glücklich, Gedanken über das unglücklich sein!

Affiliate Link – solltet ihr über diesen Link ein Produkt bestellen erhalte ich von Amazon eine kleine Vermittlungsgebühr erstattet. Diese dient dazu die Kosten dieses Blog geringer zu halten. Das Produkt ist für Euch auf keinem Fall teurer als im normalen Shop. Ich danke für Euer Verständnis

[amazon_link asins=’B01MZI83NO,B0013DCX1C,B013QR5VI4,B00A49ZOK8′ template=’ProductGrid‘ store=’fotokerne-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’0ae8f18e-97d0-11e8-90e5-8dab54cf75ee‘]

Print Friendly, PDF & Email

Ich freue mich über Eure Meinungen, Hinweise und sachlichen Kommentar!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.