Follow my blog with Bloglovin

König Chulalongkorn

König Chulalongkorn

Chulalongkorn (Aussprache: [t͡ɕùlaːloŋkɔːn]) oder Rama V.
Er wird auch der Chulalongkorn Große genannt. (Regierungsname: Phra Chunlachom Klao, Ausgesprochen wird er  [pʰráʔ ʨunláʨɔːm klâw], auf Thailändisch: พระบาทสมเด็จ พระจุลจอมเกล้าเจ้าอยู่หัว.

Geboren am 20. September 1853 in Bangkok, Thailand und verstorben am; 23. Oktober 1910. Der 23.10. ist heute noch ein großer Feiertag zum Gedenken an seine Majestät.

Er war von 1868 bis zu seinem Tod König von Siam, dem heutigen Thailand. Während seiner 42-jährigen Regierungszeit öffnete sich Siam weiter dem Westen, modernisierte sein Militär, Verwaltungssystem, Bildungs- und Rechtswesen, baute die Infrastruktur aus und schaffte die Leibeigenschaft ab.

Print Friendly, PDF & Email