Follow my blog with Bloglovin

Lingam

Das Linga oder Lingam ist das hinduistische Symbol der Gottheit Shiva. Hindus sehen im Lingam nicht nur die schöpferische, sondern ebenso die erhaltende und zerstörende Kraft Shivas.

Heiliger Stein im Zentrum des Prasats im Phanom Rung

Lingam oder Linga Shivas

Nach einer Legende zum Ursprung des Lingam entbrannte unter den Göttern im Hinduismus ein großer Streit, wer von ihnen der Höchste sei.  Es erschien eine riesige Flammensäule am Himmel.Gottheit  Brahma flog in Gestalt einer Wildgans in die Luft, um das obere Ende auszumachen, Vishnu tauchte mit gleicher Absicht in Ebergestalt in die Tiefen des Meeres hinab; beide erreichten jedoch ihr Ziel nicht. Da nahm die Säule plötzlich eine andere Form an. Die Flammen teilten sich und in der Mitte erschien Shiva und alle Götter nahmen Shiva als höchste Gottheit an.

In den wissenschaftlichen Publikationen wird der Shiva-Linga gewöhnlich mit der männlichen Schöpferkraft Shivas  interpretiert.  Damit wäre es ein Symbol des Phallus; im westlichen Neotantra wird der Begriff sogar synonym zu „Penis“ gebraucht. Allerdings ist unter vielen Wissenschaftlern nicht eindeutig und daher umstritten, ob es sich hier nicht eher um die Symbolik eines vor-hinduistischen Steinkultes handelt.

Print Friendly, PDF & Email