Follow my blog with Bloglovin
Foto- und Reiseblog

Pali-Kanon

Auszug aus dem Pali-Kanon
Auszug aus dem Pali-Kanon

Der Pali-Kanon ist die älteste, zusammenhängende, überlieferte Sammlung von Lehrreden des Buddhas, dem früheren Siddhartha Gautama. Sie ist in der Sprache Pali verfasst woher auch der Name beruht.

Die weitere Bezeichnung „Dreikorb“ für den Pali-Kanon ist die wörtliche Übersetzung von dem Wort Tipitaka aus dem Pali. In Sanskrit findet man die weitere Bezeichnung Tripitaka. Diese Übersetzungen weisen auf die Zahl Drei und die Aufteilung der Textsammlung in drei große Kapitel, die drei Körbe hin. 

Weiterhin wird der Einzelne „Korb“ (pitaka) in mehrere Sammlungen (nikāya) unterteilt. Es folgen weiter Aufteilungen in Abteilungen (vagga) und in Abschnitte (nipāta).

Der ganze Kanon beinhaltet:

  1. Ordensregeln
  2. Lehrreden Buddahs
  3. Abhandlungen und höhere Lehrreden

Diese besitzen die weiteren Unterteilungen.

Hier ein Link zum weitergehenden vertiefen : Tipitaka (Drei-Korb), der Pali-Kanon des Theravāda-Buddhismus

Ein posting in dem etwas vom Pali-Kanon erwähnt wird: Die Buddhas der drei Zeiten